Demenz ist eine der häufigsten Erkrankungen im hohen Alter. Diese zeigt sich u. a. mit zunehmendem geistigen und körperlichen Abbau und Verwirrtheit.

Im Bereich Adenau-Altenahr organisiert Friedhelm Benner vom Pflegestützpunkt

Adenau-Altenahr eine fünfteilige Kursreihe "Hilfen im Umgang mit verwirrten Menschen". Die Schulungsinitiative ist ein Gemeinschaftsprojekt der rheinland-pfälzischen Pflegekassen, der Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz und der Pflegestützpunkte.

Start ist am 16. Oktober 2017. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden sich im Kurs mit der Welt verwirrter Menschen, der Situation der Angehörigen, dem entlastenden Umgang mit demenzkranken Menschen, den rechtlichen Aspekten und den möglichen Unterstützungen und Hilfen vertraut machen.

Die fünfteilige Kursreihe wird in der Zeit von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr stattfinden. Schulungsort ist im Sitzungssaal des Rathauses Adenau, Kirchstr. 15-19, 53518 Adenau.

Termine: 16. Okt., 23. Okt., 06. Nov., 13. Nov. und 20. November

Anmeldung und Informationen zum Kurs:

Friedhelm Benner, Pflegestützpunkt Adenau-Altenahr

Kirchstr. 15-19,

53518 Adenau

Telefon: 02691 – 305612, Mobil: 0176-11305612

Fax: 02691 – 30588612

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 

Logo VG Adenau

VG Altenahr

Wappen_VG_Altenahr_Hgrau

Kreispflegekonferenz

Logo Kreispflegekonferenz